Willkommen bei der AGHPT

Die Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT) ist ein Zusammenschluss von Verbänden und Einzelpersonen zur Förderung und Verbreitung der Humanistischen Psychotherapie (Satzung).

Humanistische Psychotherapie versteht sich als vierte psychotherapeutische Grundorientierung (neben den psychodynamischen, behavioralen und systemischen Ansätzen). Kennzeichnend ist eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen, der nicht nur „objektiv“ bio-psycho-sozial zu sehen ist, sondern komplementär auch als Subjekt berücksichtigt werden will und muss. Diese Perspektive berücksichtigt die in vielerlei Hinsicht großen Kompetenzen des Menschen, versteht aber auch seine damit verbundenen Verletzlichkeiten (Was-ist-Humanistische-Psychotherapie?).

Hier finden Sie wesentliche Informationen zur Humanistischen Psychotherapie

4. AGHPT-Kongress

Humanistische Psychotherapie
Eine Psychotherapie für die Herausforderungen der Zukunft

Ort: Uni Frankfurt a. M., Campus Bockenheim

Info

Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie:

Mitwirken wollen, Anregungen, Fragen oder Kritik haben.

Wir freuen uns auch über finanzielle Unterstützungen